Thomas Schaffner

Gründer und Inhaber

Winzermeister

Ich bin in den Weinbergen aufgewachsen. Fast immer sind wir gleich nach der Schule mit dem Schulranzen in die Reben gegangen.

Nach der Winzerlehre, die ich , arbeitete ich zwei Jahre im Winzer-betrieb meiner Eltern, bis ich dann den Winzermeister absolvierte.

1989 - 1991 ging ich mit meiner Frau Esther für 2 Jahre nach Haiti als “praktische Missionare” als Kinderdorfleiter in ein Kinderdorf. (Zu der damaligen Zeit waren die Arbeitsbedingungen noch sehr beschwerlich und kräftezehrend, deshalb war die Zeit nur auf 2 Jahre gesetzt. Erst als wir eine Weile dort waren wurde uns bewußt, 2 Jahre das durchstehen, das wird schwierig.) mehr dazu..

1991 übernahm ich den elterlichen Betrieb von 1,5 Hektar. Sie gaben die Trauben an eine Kellerei ab. Noch im gleichen Jahr entschied ich mich für die Selbstvermarktung und meldete unser Weingut an.
Stück für Stück, Jahr für Jahr haben wir uns vergrößert. Mittlerweile vermarkten wir 8 Hektar.

1995 stellten wir das komplette Weingut auf ökologischen Weinbau um. ECOVIN

Meine Stärke und Liebe ist der Umgang mit den Kunden und Gästen.

Sehr gerne zeige ich unseren Kunden draußen im Weinberg, z.B. bei unseren Weinbergsbegehungen, mit wieviel Sorgfalt wir unsere Trauben anbauen, wir kombinieren damit gerne Weinproben, durch welche Sie noch besser verstehen, was die Arbeit draußen mit der Qualität im Keller zu tun hat.


Sehr wichtig ist mir die Entwicklung der Weine im Weinkeller. Hier versuchen wir natürlich auch so schonend wir möglich die Weine herzustellen.

Esther Schaffner

Mitgründerin und Mitinhaberin

Quereinsteigerin:

Ich hatte keine Ahnung von Wein, doch nach so vielen Jahren hat sich das ganz schön verändert.

Ich lernte meine Scheu abzulegen, was nicht so einfach für mich war.

Ich liebe es mit den Gästen und Kunden über unsere Weine zu reden, Ihnen Ihrer Geschmacks-

richtung die richtigen Weine zu kredenzen. Ich weiß noch nicht alles bis ins Detail, doch was Geruch und Geschmack angeht, da liege ich nun schon recht gut. Mittlerweile hat das sogar dazu geführt, dass Thomas, vor der Abfüllung, mich immer mit einbezieht, wenn es um die Frage geht, ob der Wein so auf die Flasche kann, oder ob er noch zu jung ist, oder zu trocken, oder zu lieblich...

Ganz besonders toll finde ich, dass Thomas meinetwegen den Weinbau auf "Öko" umgestellt hat. Ich hatte Anfangs Ängste, dass wir alles verlieren könnten, was wir so mühevoll und mit viel Liebe aufgebaut hatten. Doch meine Vergiftungs-Krankheit ließ es Thomas nicht zu, weiter zu machen wir zuvor.

Heute muß ich sagen, dass ich sehr dankbar für den Mut von ihm bin, denn unsere Qualitäten sind zu Spitzenweinen gestiegen, selbst die Basics sind genial.

Wir leben seither viel intensiver mit dem Weinberg und unseren Weinen. Da steckt unser ganzes Herzblut drin.

Unser neuer Slogan trifft alles : lebendig   -   charaktervoll   -   unwiderstehlich   sagt aus meiner Sicht alles über unsere Weine, Brände, Sekt und Secco aus.

Meine Tätigkeiten:

- Büro

- Verkauf

- Beratung

- Präsentationen

- Planen der Auslieferungsfahrten in ganz Deutschland

- Strausse-Organisation

- Hausfrau und Mutter 

- Mädchen für Alles  - Ausnahme Weinzubereitung und Arbeiten im Weinberg

David GaLLi

Weinbauingenieur

David ist für uns ein wichtiges Team-Mitglied, auch wenn er nur 4 Tage in der Woche bei uns arbeitet.

Ein Kaiserstühler Winzer, dessen Eltern auch schon hauptberuflich Weinberge pflegen, das ist in vielen Arbeitsbereichen sehr hilfreich.

Seine Stärke ist vor allem die Arbeit draußen im Weinberg. Er ist für die Fauna und Flora verantwortlich, damit die Trauben gesund heranreifen können.

Tätigkeitsfeld: 

Weinberg

Versand

Seit 2 Jahren ab und an auch im Weinkeller. Es ist schön zu sehen, wie ihm das Spaß macht und er darin regelrecht aufgeht.

Ganzes Team

Saisonarbeiter, kurzfristig Beschäftigte

Unser weiteres Team ist auch sehr wichtig für uns.

Saisonarbeiter, das sind ausländische Mitarbeiter die nur ein paar Wochen im Jahr hier sind.

Kurzfristig Beschäftigte, die auch nur zeitlich begrenzt bei uns arbeiten:

Seit 2020 haben wir auch einige Deutsche, die richtig viel Spaß haben bei uns mitzuarbeiten:

Das sind unter anderem 

Rentner

Schüler

Studenten

Hausfrauen

und andere Mitarbeiter, die noch eine Kleinigkeit zu Ihrem normalen Hauptjob zuverdienen möchten.

Ihre Arbeitsbereiche:

Versand

Etikettieren

Handarbeiten im Weinberg das ganze Jahr über

Buchhaltung

Laden auffüllen

Gläser Spülen

Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der alles einbringt, was er kann. Ohne sie wären wir auch aufgeschmissen.